Head Spende

// SPENDEN

Spendenspiegel

Kommunionkinder Tengen: 500,00 €
Kommunionkinder Tengen: 500,00 €

Die Kommunionkinder aus Tengen sammelten anlässlich ihrer Ersten Heiligen Kommunion Spenden zugunsten krebs-, herz- und mukoviszidosekranker Kinder und überreichten einen tollen Geldbetrag in Höhe von 500 Euro an Geschäftsführer Roland Wehrle.

Wir bedanken uns recht herzlich für diese schöne Geste und wünschen euch allen von Herzen alles Gute!

 

10.06.2024

Narr mit Herz e. V.: 2.500,00 €
Narr mit Herz e. V.: 2.500,00 €

Der Verein „Narr mit Herz e. V.“ unterstützt seit 25 Jahren hilfsbedürftige Einrichtungen, Vereine und Institutionen, hauptsächlich im Bereich Kinder- und Jugendhilfe. Während der Fastnacht 2024 haben Sie Bändel verkauft und Spenden gesammelt, welche sie nun meheren Einrichtungen zukommen ließen – insgesamt stolze 26.000,00 €! Anlässlich der 25. Vergabe und der Tatsache, dass die Nachsorgeklinik Tannheim bereits bei der ersten Vergabe bedacht wurde, durften wir uns über eine großartige Spende in Höhe von 2.500,00 € freuen.

Unser Geschäftsführer, Herr Müller, besuchte gerne die Spendenübergabe in Überlingen, nahm sehr dankbar die Spende entgegen und berichtete bei der Gelegenheit gerne von der wertvollen Arbeit in „Tannheim“.

05.06.2024

Familien Schreyeck, Ebert und Armbruster: 1.300,00 €
Familien Schreyeck, Ebert und Armbruster: 1.300,00 €

„Alle Jahre wieder“ besucht uns Herr Schreyeck, um uns großartige Spenden zu vorbeizubringen. Die Familien Schreyeck, Ebert und Armbruster aus Meßstetten-Hartheim und Zell am Harmersbach spendeten wieder den Erlös ihres Weihnachtsbaumverkaufes an unsere Nachsorgeklinik. So durfte sich unser Geschäftsführer Thomas Müller über eine großartige Spende in Höhe von 1.300,00 € für unsere kleinen und großen Patient:innen freuen.

Im Namen des gesamten Klinikteams sowie allen Rehateilnehmern bedanken wir uns von Herzen beim Verkaufs-Team für die langjährige Unterstützung.

07.05.2024

Clara Servatius: 212,03 €
Clara Servatius: 212,03 €

Eine tolle, musikalische Spende durften wir von Clara Servatius empfangen: Gemeinsam mit ihrer Freundin Mathilda verzauberte sie am Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg die Besucher mit Melodien von Kontrabass und Geige. So erspielten sie musikalisch eine tolle Spendensumme in Höhe von 212,03 €. Im Mai war Clara mit ihrer Mama Anna in unserer Nachsorgeklinik und übergab die Spende an unseren Geschäftsführer Roland Wehrle. Sogar ihren Kontrabass brachte sie mit nach „Tannheim“ und spielte prompt ein paar Melodien vor.

Herr Wehrle bedankte sich ganz herzlich bei Clara und ihrer Freundin Mathilda für ihr tolles Engagement, welches nicht selbstverständlich ist. Seinen Dank richtete er auch an Mama Anna, dafür, dass sie das musikalische Interesse ihrer Tochter so liebevoll unterstützt.

17.05.2024

Hermann-Hesse-Realschule Tuttlingen „Mitmachen Ehrensache“: 2.604,00 €
Hermann-Hesse-Realschule Tuttlingen "Mitmachen Ehrensache": 2.604,00 €

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse der Hermann-Hesse-Realschule in Tuttlingen wirkten bei der Aktion „Mitmachen Ehrensache“ mit. Dies ist eine landesweite Jugendbildungs- und Beteiligungsaktion in Baden-Württemberg, bei der sie eigenständig einen Arbeitgeber ihrer Wahl wählten und dort für einen Tag arbeiteten. Auf ihren Lohn verzichteten Sie und spendeten die erarbeitete Summe, stolze 2.604,00 €, nun an die Nachsorgeklinik.

Unser Geschäftsführer Roland Wehrle besuchte die Klassenstufe gerne in Tuttlingen, bedankte sich ganz herzlich für das tolle Engagement der Schülerinnen und Schüler und berichtete von der Arbeit in unserer Nachsorgeklinik für unsere Patient:innen.

14.05.2024

Bosch Cents for Help und HAILO Wind Systems GmbH & Co. KG: Steckhordenzaun für unseren Streichelzoo
Bosch Cents for Help und HAILO Wind Systems GmbH & Co. KG: Steckhordenzaun für unseren Streichelzoo

Im „Streichelzoo“ unseres Therapiestalls beherbergen wir drei Ziegen und zwei Esel. Bisher wurde deren Auslauf teilweise durch einen elektrischen Weidezaun begrenzt. Da dieser insbesondere für unsere kardiologischen/herzkranken Patient:innen (u.A. mit Schrittmacher und Defibrillator) lebensbedrohlich sein kann, war es bisher leider nicht möglich, dass die Kinder die Tiere des Streichelzoos auf der Weide besuchten.

Durch zwei wunderbare Spendenaktionen der Bosch Cents for Help Initiative (2.500,00 €) und der HAILO Wind Systems GmbH & Co. KG (2.040,00 €) war es uns nun möglich, den elektrischen Zaun durch einen flexiblen Steckhordenzaun auszutauschen. Nun können die Kinder den Tieren – neben dem Stall – auch auf der Wiese gefahrlos begegnen. Unser Geschäftsführer Thomas Müller und der Leiter unseres Therapiestalls Arnold Seng sowie die Patientenkinder bedankten sich ganz herzlich für die großartige Unterstützung von insgesamt 4.540,00 € für unseren Therapiestall. Ein großes Dankeschön geht vor allem an Dana Damm (nicht im Bild) und Michael Herre – sie waren beide mit ihren Familien bereits in „Tannheim“ und haben unsere Nachsorgeklinik für die Spendenaktionen der beiden Unternehmen vorgeschlagen.

13.05.2024

Fitnessstudio easy Fit Villingen-Schwenningen: 915,64 €
Fitnessstudio easy Fit Villingen-Schwenningen: 915,64 €

Rasend schnell füllen sich die Spendendosen, die das Team von easy Fit in ihren drei Studios in Villingen und Schwenningen aufstellt. Vergessen die Sportlerinnen und Sportler ihr Handtuch, so spenden sie die Leihgebühren in die Dosen. Und mittlerweile spenden sie auch einfach so!

Wir durften Marco vom easyfit-Team in „Tannheim“ empfangen, der eine Spendensumme von 915,64 € mitbrachte. Von Herzen dankbar für das tolle Engagement des easy Fit Teams freute sich unser Geschäftsführer Thomas Müller, dass er ihm direkt wieder leere Dosen mitgeben durfte.

10.05.2024

„Lebensglück“ – Das Buch zur Geschichte der Nachsorgeklinik Tannheim

Kennen Sie das Buch „Lebensglück“? Es erzählt die Geschichte der Nachsorgeklinik Tannheim und der Stiftung Deutsche Kinderkrebsnachsorge. Wenn Sie das Buch erwerben wollen, können Sie das hier tun…

Kontakt

Nachsorgeklinik Tannheim gemeinnützige GmbH

Gemeindewaldstraße 75
78052 VS-Tannheim
Telefon: 07705 / 92 00
Fax: 07705 / 92 01 99
IK-Nr. 510 833 461
info@tannheim.de

Impressum | Datenschutz

Wir helfen – Dank Ihrer Spende
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie uns in der wertvollen Arbeit mit und für krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Patienten.

SPENDENKONTEN

Sparkasse-Schwarzwald-Baar

IBAN: DE17 6945 0065 0010 5500 11
SWIFT-BIC: SOLADES1VSS

Volksbank eG

IBAN: DE53 6649 0000 0029 2929 22
SWIFT-BIC: GENODE61OG1